Widerrufsrecht und Kundendienst


Widerrufsrecht

Der Kunde hat das Recht, binnen sieben (7) Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab folgenden Gegebenheiten:

  • Im Falle eines Kaufvertrages: an dem der Kunde die letzte Ware in Besitz genommen hat.
  • Im Falle eines Kaufvertrages über mehrerer Waren, oder eines Vertrages über Teillieferungen, welcher der Kunde im Rahmen einer einheitlichen Bestellung abgeschlossen hat, beginnt die Widerrufsfrist an dem Tage, an dem der Kunde die letzte Ware in Besitz genommen hat.

Um sein Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde uns (Crystal Rebel GmbH, Andreas Kregar, Rummelring 18, 5610 Wohlen/AG, +41 76 690 14 54, E-Mail: kregar@crystalrebel.com mittels einer eindeutigen Erklärung (Brief, E-Mail, Telefon) über den Entschluss des Kunden , diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, was jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Beachten Sie, dass beschädigte Ware, sofern nicht durch den Transport verursacht, nicht zurückgenommen werden kann.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben Sie Anrecht auf Rückforderung aller Zahlungen, die wir Sie an uns gerichtet haben. Ausgenommen sind daher angefallene Zoll- und weitere Gebühren, welche mit grenzüberschreitender Lieferung zusammenhängen. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. 


Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen sieben (7) Tagen ab dem Tag, an dem Sie die Ware erhalten haben, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von sieben (7) Tagen absenden.

Die Kosten der Rücksendung der Ware trägt der Kunde.


Gewährleistungsregelungen

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregeln.


Verhaltenskodex

Wir haben uns den Verhaltenskodizes der folgenden Einrichtungen unterworfen: 

Trusted Shops GmbH
Colonius Carré
Subbelrather Straße 15c
50823 Köln

Den Trusted Shops Verhaltenskodex können Sie durch Anklicken des auf unserer Webseite angebrachten Trusted-Shops-Siegels oder unter www.trustedshops.de abrufen.


Vertragssprache

Als Vertragssprache stehen in Deutsch und Englisch zur Verfügung.


Kundendienst

Unser Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen steht Ihnen werktags von 9:00 Uhr bis 17:30 Uhr unter

Telefon: +41 76 690 14 54
E-Mail: kregar@crystalrebel.com

zur Verfügung. 


Pflegehinweise


Der richtige Umgang mit dem Naturprodukt Leder


Die Lebensdauer eines Crystal Rebel Accessoire kann erheblich verlängert und seine Schönheit beibehalten werden, wenn Sie folgende Punkte beachten:

  • Fisch und Wasser gehören zusammen aber nicht nach der Verarbeitung zu einem Modeaccessoire! Leder ist wasserscheu, daher vor Wasser, Feuchtigkeit und starken Transpiration schützen.
  • Nicht ununterbrochen tragen, damit das Leder gelegentlich Luft zum atmen bekommt und auslüften kann.
  • Direkten Kontakt zu fettigen Substanzen wie Sonnencreme, Parfum, Kosmetika und Chemikalien vermeiden, da diese ungehindert in das Leder eindringen können.
  • Extreme Sonnenbestrahlung meiden, da das Leder austrocknen und ausbleichen kann.
  • Grosse Hitze, d.h. nie nasses Leder über der Heizung oder mit dem Föhn trocknen sondern lieber mit saugfähigen Tuch abtupfen und bei Raumtemperatur wieder trocknen lassen.
  • Nicht genutzte Lederarmbänder immer luftig lagern. Nicht in feuchten Räumen und nicht in Plastiktüten.
  • Nicht starkem Reiss- und Zugkraft aussetzen.


Reinigung von Rochen-, Karpfen- und Dorschleder

Zur Reinigung von Glattleder reicht bei leichten Anschmutzungen ein leicht angefeuchteter Lappen. Für gröbere Verunreinigungen kann ein milder Lederreiniger verwendet werden. Nach der Feuchtreinigung empfiehlt sich die gelegentliche Verwendung von Lederfett, -spray oder –milch, damit ein geschlossener Schutzfilm entsteht, der das Leder vor Schmutz, Feuchtigkeit und der Sonne zusätzlich schützt. Dabei sollte man das Pflegemittel dünn auftragen und anschließend mit einem weichen Tuch auspolieren.


Reinigung von Barsch- und Lachsleder

Rauleder nie mit Lederfett, -spray oder -milch behandeln. Es empfiehlt sich, das Leder vor der Reinigung zunächst sanft auszubürsten und aufzurauen. Danach falls notwendig das überaus empfindlich Rauleder sehr behutsam mit einem leicht befeuchteten Tuch reinigen, abtupfen und bei Raumtemperatur trocknen lassen. Zum besonderen Schutz vor Feuchtigkeitseintritt kann man das Lederarmband alternativ auch mit Imprägnier-Spray pflegen.Es verhindert vorzeitiges Neuanschmutzen und macht das Lederarmband bis zu einem gewissen Grad wasserabweisend.



Stand: März 2017


Accept Mit der Nutzung dieser Seite erklären SIe sich einverstanden, dass wir zu Zwecken der Qualitätssicherung und Erweiterung des Funktionsumfangs unseres Internetangebots auf unserer Webseiten sog. Cookies verwenden. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Durch Cookies kann die Anzahl der Seitenbesuche festgestellt werden. Diese Informationen verwenden wir ausschließlich zur Verbesserung unserer Webseiten.